Protestantismus


Protestantismus
m <-> рел протестантизм, протестантство

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Protestantismus" в других словарях:

  • Protestantismus — (lat.), Gesamtbezeichnung desjenigen Hauptzweigs der christlichen Kirche, der sich im 16. Jahrh. infolge der Reformation (s. d.) von der römisch katholischen Kirche getrennt hat. Der Name schreibt sich von der Protestation her, welche die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Protestantismus — Protestantismus, die Denkart, welche in Sachen der Religion an den Grund u. Glaubenssätzen festhält, welche in den Bekenntnißschriften der Protestantischen Kirche (s. u. Symbolische Bücher) ausgesprochen sind u. dabei die Heilige Schrift als die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Protestantismus — Protestantismus, Gesamtbezeichnung für die aus der Reformation (s.d.) des 16. Jahrh. hervorgegangenen Kirchengemeinschaften, im Unterschiede sowohl von der röm. kath. als der griech. orient. Kirche. Die Bekenner des P. heißen Protestanten. Seinen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Protestantismus — Protestantismus. Als Luther das Werk der Reformation begonnen hatte, traten bald mehrere Stände des deutschen Reichs der neuen Lehre bei. Natürlich fürchtete der päpstliche Stuhl den Verlust seines Ansehens und wendete alle nur erdenkliche Mittel …   Damen Conversations Lexikon

  • Protestantismus — Pro|tes|tan|tịs|mus 〈m.; ; unz.〉 Gesamtheit der aus der Reformation hervorgegangenen christl. Kirchen * * * Pro|tes|tan|tịs|mus, der; : a) aus der kirchlichen Reformation des 16. Jh.s hervorgegangene Glaubensbewegung, die die verschiedenen… …   Universal-Lexikon

  • Protestantismus — Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die im deutschen und im französischen Sprachraum durch die Reformation des 16. Jahrhunderts entstanden sind …   Deutsch Wikipedia

  • Protestantismus — der Protestantismus (Aufbaustufe) verschiedene Glaubensbewegungen, die durch die Reformation entstanden sind Beispiel: Die Mehrzahl der Amerikaner bekennt sich zum Protestantismus …   Extremes Deutsch

  • Protestantismus — Protestant »Angehöriger der lutherischen bzw. der reformierten Kirche«: Das seit dem 16. Jh. gebräuchliche Wort ist aus lat. protestans (protestantis), dem Part. Präs. von lat. protestari »öffentlich bezeugen, eine Gegenerklärung abgeben« (vgl. ↑ …   Das Herkunftswörterbuch

  • Protestantismus — Pro·tes·tan·tịs·mus der; ; nur Sg; die Lehre der christlichen Kirchen, die sich im 16. Jahrhundert (nach der Reformation) von der katholischen Kirche getrennt haben …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Protestantismus — Pro|tes|tan|tịs|mus 〈m.; Gen.: ; Pl.: unz.; Theol.〉 Gesamtheit der aus der Reformation hervorgegangenen christl. Kirchen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Protestantismus — Pro|tes|tan|tis|mus der; <zu ↑Protestant u. ↑...ismus, nach der feierlichen Protestation der ev. Reichsstände auf dem Reichstag zu Speyer 1529> aus der kirchlichen Reformation des 16. Jh.s hervorgegangene Glaubensbewegung, die die… …   Das große Fremdwörterbuch

Книги

Другие книги по запросу «Protestantismus» >>


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.